WordPress DSGVO Anpassungen

Seit dem 25.05. ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Damit deine WordPress Installation die Vorgaben erfüllt sind einige Maßnahmen erforderlich, bei deren Umsetzung ich dir gerne behilflich bin. Folgende Punkte setze ich zum Festpreis von 399 Euro um:

  • ADV für deinen Hoster heraussuchen und bereitstellen
  • SSl Verschlüsselung der Webseite prüfen (Zertifikat & Umstellung nicht inklusive)
  • Kopplungsverbot überprüfen und ggf. Empfehlungen aussprechen
  • Emoji Scripte entfernen (werden von Fremdservern nachgeladen)
  • Gravatare abschalten (werden von Fremdservern nachgeladen)
  • Google Fonts lokal ablegen oder in Datenschutzerklärung aufnehmen
  • IP Adressen bei Kommentaren nicht mitspeichern (bereits gespeicherte IPs entfernen)
  • Checkbox mit Datenschutzerklärung zu Formularen hinzufügen
  • Plugins auf DSGVO Kompatibilität prüfen und auf Wunsch austauschen/entfernen
  • ADV für deinen Newsletter-Anbieter heraussuchen und bereitstellen
  • ADV für Google Analytics heraussuchen und bereitstellen
  • IP des Besuchers für Google Analytics anonymisieren
  • OptOut für Google Analytics hinzufügen
  • Videos von Youtube nicht direkt einbinden (ggf. ist hier noch etwas eigene Fleißarbeit erforderlich)
  • Neue Datenschutzerklärung über meinen eRecht24 Agentur-Partneraccount bereitstellen

Das sind die Maßnahmen, um der neuen DSGVO gerecht zu werden. Wenn ich diese auch auf deinen Seiten durchführen soll, melde dich möglichst schnell über das folgende Formular. Aufgrund der aktuell hohen Nachfrage sind meine Kapazitäten bereits jetzt sehr begrenzt.

Kundenstimmen

Ich bin mit dem Ergebnis des Projektes sehr zufrieden und kann eine Zusammenarbeit nur weiterempfehlen. Weiterhin ganz viel Erfolg bei den weiteren Projekten!

Christina Loley

Personal Trainerin, Personal Trainering Christina Loley

WordPress DSGVO Anpassungen anfragen

Datenschutz

8 + 8 =

Noch Fragen zu den DSGVO Anpassungen?
Ruf mich gerne an, oder schicke eine E-Mail!
+49 2872 9959670 | ✉ post@udo-telaar.de